Coole Witze in: Versautes

Der Hausbesitzer klingelt an der Tür der Mieterin. "Wer ist da?" - "Ihr Vermieter, ich will die Miete kassieren!" - "Kommen Sie in zwei Stunden wieder, ich bezahle gerade die Stromrechnung!"

Ein Drogist klärt seinen Lehrling auf: "Geschäfte macht man nicht mit dem, was die Kundschaft will, sondern indem man zusätzlich etwas verkauft. Ich zeige dir das gleich bei dem nächsten Kunden." Kundin: "Guten Morgen, ich brauch ein spezielles Waschmittel für Gardinen." Drogist: "Hier haben wir was Spezielles. Und da noch ein Ajax Glasreiniger." Kundin: "Wozu den Glasreiniger?" Drogist: "Na, wenn schon die Vorhänge strahlen, müssen doch auch die Fenster blitzen!" Kundin: "Sie haben völlig recht, danke vielmals!" Drogist zum Lehrling: "Siehst du, so wird das gemacht, jetzt kannst du weitermachen!" Neue Kundin: "Grüß Gott, ich brauche eine Schachtel OB." Der Lehrling sucht, findet die Ware, stellt sie auf den Ladentisch - und dazu einen Ajax Glasreiniger. Kundin: "Das habe ich aber nicht verlangt, wozu denn einen Ajax Glasreiniger?" Lehrling: "Na wenn Sie jetzt schon nicht bumsen können, haben Sie ja Zeit zum Fensterputzen!"

Heute Nacht hatte ich einen total realistischen Traum! Ich habe geträumt, daß ich mit Cindy Crawford mein Schlafzimmer tapeziert habe! Und als ich aufgewacht bin, hatte ich immer noch Kleister an der Hand!

Ein 80jähriger möchte mal wieder mit seiner Frau schlafen. Als er gerade loslegen will, sagt diese: "Moment, nicht ohne Kondom!" Der antwortet verdutzt: "Warum, in deinem Alter bekommst Du doch keine Kinder mehr!" Diese: "Aber vielleicht Salmonellen, bei den alten Eiern!"

Zwei Hochzeitspärchen auf Ibiza. Gemeinsames ... ... Hotel, Zimmer nebeneinander, gemeinsamer Balkon. Beide Ehemänner kommen nach durchstandener Hochzeitsnacht frühmorgens auf den Balkon. Der eine dehnt und streckt und reckt sich und blickt zu seinem Nachbarn. Der dehnt und streckt und reckt sich ebenfalls und knurrt dann: "Na wie war's bei Ihnen?" "Toll, und wie war's bei Ihnen?" "Super, und wie geht es Ihrer Frau?" "Ich denke gut, sie liegt um Bett und raucht. Und wie geht es Ihrer Frau?" "Nicht ganz so schlimm, sie ist nur ein wenig wund!"

Meier beobachtet, wie der Bauer den Stier zum Decken bringt. Der Stier will nicht so richtig, da packt der Bauer der Kuh zwischen die Hinterbeine, zieht seine Hand einmal durch und fährt dem Stier dann mit der schleimigen Hand über die Nase. "Muuuuuh," brüllt der Stier, bekommt grosse Augen und stürzt sich auf die Kuh. "Oh," sagt Meier, "der ist ja auf einmal ganz spitz geworden. Geht das auch bei Menschen? Meine Frau beschwert sich, dass ich immer so lustlos bin." "Klar," sagt der Bauer, "greifen Sie Ihrer Frau in den Schritt und schmieren Sie sich die Hand durch's Gesicht, dann werden Sie bald so wild wie dieser Stier!" Meier fährt nach Hause, seine Frau liegt im Bett und liest. Meier reißt ihr die Decke weg und den Slip vom Leib, greift in ihren Schritt, schmiert sich mit der Hand durch's Gesicht, fühlt seine Erregung und ruft: "Erna! Ich bin auf dich wild wie ein Indianer!" "Ja," lacht sie auf, "so siehst du im Gesicht auch aus!"

Ein Mann kommt in eine Apotheke und sieht daß die Apothekerin einen Tampon hinter'm Ohr hat. Sagt der Mann zur Apothekerin: "Aber Fräulein, Sie haben ja einen Tampon hinter'm Ohr!" "Ach jetzt weiß ich wieder, wo ich meinen Kugelschreiber hingesteckt habe..."

Die Rodeostellung: Gehe zu deiner Frau/Freundin und sage zu ihr, sie solle sich auf ihre Hände und Knie begeben. Dringe von hinten in sie ein, halte sie mit beiden Händen an den Haaren und sage: "Diese Stellung hat meine Sekretärin am liebsten." Dann musst du versuchen, länger als 3 sek. drauf zu bleiben.

Der 8jaehrige Otti wird vom Lehrer gefragt: "Was ist das Schoenste in deinem Leben?" Nach kurzem Ueberlegen antwortet Otti: "Ja nun, wenn ich es mir recht ueberlege, ist das Schoenste fuer mich ein knackiges Maedchen." Der Lehrer ist entsetzt und schreibt ihm etwas ins Heft, das er seinem Vater zeigen soll. Am naechsten Tag fragt der Lehrer: "Na, was hat dein Vater gesagt?" Darauf Otti: "Nun, Herr Lehrer, wir haben uns in den Salon gesetzt, einen Mokka eingeschenkt und diskutiert, wir haben eine Havanna geraucht und weiter diskutiert, wir haben uns einen Brandy eingeschenkt und weiter diskutiert... ...Herr Lehrer, wir sind zu dem Ergebnis gekommen: SIE MUESSEN SCHWUL SEIN! "

Hygienekontrolle beim Bund. Der Hauptmann ... ... steht vor den Rekruten und brüllt: "Hosen runter!" Dann geht er zum ersten und kommandiert: "Vorhaut zurück, Vorhaut vor!" Beim zweiten: "Vorhaut zurück, Vorhaut vor!" Beim dritten: "Vorhaut zurück, Vorhaut vor!" Beim 99sten angekommen, kommandiert er: "Vorhaut zurück". Darauf verdreht der Rekrut seine Augen und schleudert ein schleimiges Etwas auf die Uniform des Hauptmanns. Der Hauptmann: "Sie altes Schwein, Sie können mich doch nicht einfach anwichsen!" Antwortet der Rekrut: "Entschuldigung Herr Hauptmann, habe die Übung von Anfang an mitgemacht."

Trage hier Deinen Lieblings-Witz ein!

12345678...36»

 

ANZEIGE
Sexkontakt.com

 

 
 
 
 
Günstiger SMS Versand