Coole Witze in: Bundeswehr

Mann, schreit der Feldwebel einen Rekruten an, "Sie haben ja eine Nase wie der schiefe Turm von Pisa, wo stammen Sie eigentlich her?" "Aus Baden-Baden!" "Donnerwetter, stottern tut der Kerl auch noch!"

Vor Angst zitternd und völlig verschwitzt sitzt ein Mann im Zahnarztstuhl. Kommt der Arzt hinein und sagt: "So, Herr Leutnant Trollinger, jetzt reißen sie mal ihr Maul so weit auf wie vor sechs Jahren in der Kaserne!"

Durchsage im Radio:"Achtung, Achtung: Der Schütze Karl-Heinz Weberle, unterwegs mit einem dunkelgrünen Kettenfahrzeug, Marke Leopard, im Raum Malaga, Costa del Sol, wird dringend gebeten, seinen Standortkommandanten in Speyer anzurufen:Das mit der Mobilmachung sei doch nur ein Scherz gewesen, und über den Heimaturlaub könne man ja noch mal sprechen..."

Kommt ein Mann zur Bundeswehr und fragt ob er eintreten könnte! Da sagt der Vorsteher zu ihm: "Ja aber sie haben 2 Möglichkeiten. Entweder sie kommen zur Bodenwehr oder in die Luftwaffe. Kommen sie in die Luftwaffe haben sie Glück gehabt, kommen sie in die Bodenwehr haben sie 2 Möglichkeiten, entweder sie gehen vorne oder sie gehen hinten, gehen sie hinten haben sie Glück gehabt, gehen sie vorne haben sie 2 Möglichkeiten, entweder sie werden von einer Bombe oder von einer Kugel getroffen, werden sie von einer Kugel getroffen haben sie Glück gehabt, werden sie von einer Bombe getroffen haben sie 2 Möglichkeiten, entweder sie kommen in ein Massengrab oder in ein Einzelgrab, kommen sie in ein Einzelgrab haben sie Glück gehabt, kommen sie in ein Massengrab haben sie 2 Möglichkeiten, entweder sie werden zu Klopapier oder zu Zeitungspapier verarbeitet, werden sie zu Zeitungspapier verarbeitet haben sie Glück gehabt, werden sie zu Klopapier verarbeitet haben sie 2 Möglichkeiten, entweder sie werden vorne benutzt oder sie werden hinten benutzt, werden sie vorne benutzt haben sie Glück gehabt, werden sie hinten benutzt sind sie VOLL IM ARSCH!

Sagen Sie, Herr Gefreiter Müller, haben Sie beim Bund eigentlich noch eine eigene Meinung? "Da muss ich erst meinen Spiess fragen!"

Manöver in der Schweiz. Der Oberst beobachtet Soldaten, die als Bäume getarnt im Wald stehen. Plötzlich rennt einer dieser Bäume wie wild. Der Oberst schnauzt: "Mann, warum rennen Sie aus der Linie?" "Herr Oberst, zürst hob ein Hund das Bein an mir, dann schnitzte mir ein Liebespaar ein Herz in den Hintern..." "Na und ?" "Das war ja auch noch nicht das schlimmste, Herr Oberst! Aber zum Schluss krabbelten mir zwei Eichhörnchen in den Hosenbeinen hoch und ich hörte das ein wispern: "Also du nimmst das rechte Nüssli, und ich nehme das linke Nüssli und das Zäpfli heben wir uns für den Winter auf."

Soldat Schulze, haben sie getroffen? - "Ja." "Wo denn?" - "Direkt zwischen die Augen?"

Der Stabsarzt sieht bei der Musterung den kleinsten Penis aller Zeiten, er ruft einen Kollegen herbei und macht ihn auf die Kümmerform aufmerksam. Ärgert sich der Rekrut: "Sie haben wohl noch nie einen erigierten Penis gesehen!?"

Nach eingehender Untersuchung des Patienten sagt der Arzt: "Mit Ihrem Leiden hätten Sie schon viel früher zu mir kommen sollen. Jetzt ist es chronisch geworden." Darauf antwortet der Patient böse: "Damals war ich ja bei Ihnen. Sie waren Stabsarzt und nannten mich einen Drückeberger!"

"Ziehen Sie gefälligst auch die Unterhosen aus!" brüllt der Stabsarzt bei der Musterung den Rekruten Huber an. "Nicht nötig", antwortet der, "unten bin ich völlig tauglich."

Trage hier Deinen Lieblings-Witz ein!

123456»

 

ANZEIGE
Sexkontakt.com

 

 
 
 
 
Günstiger SMS Versand