Coole Witze in: Versautes

Eine Ehefrau fährt alleine in den Skiurlaub ... ... und lernt auch sehr schnell einen Mann kennen. Sie landen sofort im Bett. Abwechselnd poppen und fahren sie Ski. Nach einer Woche fragt sie: "Wie heißt du eigentlich?" - "Ich heiße Hermann!" - Sie: "Und wie ist dein Nachname?" - "Das erzähle ich dir lieber nicht... es wird nur Schwierigkeiten geben und außerdem lachen alle, die meinen Nachnamen hören!" - Sie: "Ich lache ganz sicher nicht, bitte sag ihn mir!" - Er zögert und sagt dann schließlich: "Ich heiße Neuschnee!" - Sie kriegt sich nicht mehr ein und lacht sich halb tot. Er: "Siehst du, ich habe es gewusst, auch du lachst über meinen Nachnamen. Sie: "Nein, ich lache nicht über den Namen, sondern, dass mein Mann mich verabschiedet hat und sagte: 'Ich wünsche dir einen schöne Ski-Urlaub und täglich 20 cm Neuschnee!'"

Drei Hunde lagen beim Tierarzt im Wartezimmer. Der erste fragte seinen Nachbarn warum er da sei. Dieser, ein Schäferhund, antwortete: "Ich glaube, ich werde eingeschläfert." "Wieso", fragten die beiden anderen, "du bist doch gesund und kräftig. Da muss noch was Anderes sein. Erzähl mal." "Na ja", sagte er "ihr müsst wissen, mein Herr ist sehr reich. Er hat eine große Villa in einem riesigen Grundstück. Drumherum ist eine hohe Mauer und ich renne als an der Mauer entlang und bewache alles. Gestern abend rannte ich wieder auf dem Gelände herum als ich bemerkte, wie jemand über die Mauer steigen wollte. Ich rannte hin- und tatsächlich- es kletterte einer drüber. Ich hin, ein Biss und dann war Schicht im Schacht." "Das ist doch genau Dein Job", sagten die beiden anderen Hunde, "da kann dir doch nichts passieren." "Ja, schon", erwiderte der erste "aber es war mein Herr, der im Suff seinen Schlüssel verloren hatte und über die Mauer stieg." "Ja, dann bist du reif für die Spritze" sagten die beiden Anderen. Jetzt war der Zweite dran. Ein kräftiger, gefährlich aussehender Dobermann. "Was ist mit dir. Los erzähl!" forderten die beiden Anderen auf. "Ja, wisst ihr", sagte er "bei mir verhält es sich ähnlich wie bei dem Schäferhund. Mein Herr ist nicht reich und wir haben auch kein großes Haus in einem Riesengrundstück. Mein Herr ist arm und aus lauter Frust gibt er sich täglich die Kante und abends ist er total blau. Gestern abend kam er aus Versehen nüchtern nach Hause und ich habe ihn deswegen nicht erkannt. Ich hin zu ihm- ein Biss- und er war hinüber. Tat mir hinterher leid, aber da kann man nichts machen." " Ja, mein Freund, da wirst du wohl auch über den Jordan gehen. Tut uns leid für dich." Das Bedauern der zwei war nicht zu übersehen. "So, aller guten Dinge sind drei. Du bist dran." Sagten die beiden ersten zum dritten, einer dänischen Dogge. Ein Riesenvieh. "Ja", sagte der "ich weiß nicht so recht warum ich hier bin." "Dann erzähl mal." Die Dogge fing an zu erzählen: " Ich habe ein Frauchen, das für mich sorgt und meine Steuern zahlt. Ein junges, knackiges. Letzte Woche war sie ganz nackt unter der Dusche und ich lag im Badezimmer und schaute ihr zu. Plötzlich fiel ihr die Seife aus der Hand und sie bückte sich nach ihr. Da konnte ich nicht mehr. Ich sprang sie von hinten an und den Rest könnt ihr euch denken. Es war einfach toll." "Mein lieber Freund," sagten die Anderen, "etwas blöderes hättest du nicht machen können. Das war eine ganz schwere Verfehlung. Du bekommst garantiert die Spritze." "Ich weiß nicht", sagte die Dogge. "Als mein Frauchen mit dem Tierarzt telefonierte, hörte ich nur noch wie sie zu ihm sagte: '... und die Nägel müssen ihm auch noch geschnitten werden!'"

Eine neue Stewardeß wird zur Leiterin des Ausbildungskurses gerufen. "Fräulein Larsen, gestern haben wir eine Notlandung nur simuliert. Bitte merken Sie sich für die Zukunft: Im Ernstfall drücken Sie den Kopf eines männlichen Fluggastes zwischen seine Beine - und nicht zwischen Ihre!"

Egon tanzt mit Eva ganz eng. Plötzlich greift Eva sich in den Ausschnitt, holt ihre rechte Brust heraus und fragt ihren Tänzer: "Ist die etwa platt?" "Nein, nein," stammelt der. Daraufhin holt sie die andere heraus, hält sie ihm hin und fragt: "Und, ist die etwa platt?" Egon wird krebsrot und schüttelt den Kopf. "Also bitte, dann können Sie ja Ihren Wagenheber auch wieder einziehen!"

Ein Mann ist neu in der Stadt und will erst einmal ein wenig Spass haben. Er geht also in den nächsten Puff. Schnell wird er sich über den Preis einig und geht mit der Dame auf´s Zimmer. Als sie sich aussieht, bemerkt er, dass sie kein Schamhaar hat. "Was, keine Wolle da unten, bei uns zu Hause haben alle Frauen Wolle da unten." - "Hey, willste stricken oder ficken?"

Sex ist wie Skat spielen - Man braucht einen guten Partner oder... ...oder eine gute Hand.

Ein Vertreter fährt durch den Bayerischen Wald. Auf einmal sieht er am Strassenrand einen kleinen Jungen, der einen Hasen vögelt. Der Vertreter fährt entsetzt weiter. Ein paar Kilometer weiter sieht er einen alten Mann, der sich voller Lust einen runterholt. Der Vertreter ist total erschüttert, hält an der nächsten Tankstelle und erzählt dem Tankwart: "Stellen sie sich vor, grad hab ich einen kleinen Bub gesehen, der ´nen Hasen gebumst hat!" Der Tankwart: "Hmmm naja ... Kinder halt." - "Ja und ein paar Minuten weiter hab ich ´nen alten Opa gesehen, der wie wild gewichst hat! Wieso denn dieses?" Darauf der Tankwart: "Na, in dem Alter erwischt man halt so leicht keinen Hasen mehr..."

Schneewittchen geht durch den Wald, sie ist total notgeil... Plötzlich trifft Sie Pinocchio, reißt ihn zu Boden, setzt sich auf sein Gesicht und schreit: "Lüg mich an!!!"

"Klar erinnere ich mich an Sie", sagt sie in der Fernfahrerkneipe. "Sie sind der große Brummi mit dem kleinen Hänger."

Wissenschaftler haben festgestellt... ...dass ein Geschlechtsverkehr im Durchschnitt 4 Minuten dauert! Die durchschnittliche Zahl der Stösse beträgt 10 pro Minute, also 40 pro Geschlechtsverkehr. Angenommen die durchschnittliche Länge des männlichen Gliedes beträgt 16 cm so empfängt eine durchschnittliche Dame pro Geschlechtsverkehr rund 640 cm. Eine durchschnittliche Dame vollzieht diesen durchschnittlich dreimal pro Woche, und das Jahr hat 52 Wochen. 158 Akte mal 640 cm ergeben rund 1 Kilometer. So verehrte Dame ! Wenn Sie weniger als diesen Kilometer von ihrem Mann jährlich bekommen, vertrauen Sie sich dann einfach dem Mann an, der Ihnen diese Karte überreicht. Lassen Sie sich überraschen !!!

Trage hier Deinen Lieblings-Witz ein!

«12345678910...36»

 

ANZEIGE
Sexkontakt.com

 

 
 
 
 
Günstiger SMS Versand