Coole Witze in: Versautes

Der Gaertner sonnt sich nackt. Eine Novizin fragt ihn,was er da zwischen den Beinen habe. "Den Baum des Lebens.Wenn du ihn streichelst,waechst er." Gesagt getan, und siehe da, der Baum waechst. Spaeter erzaehlt die Novizin der Oberin,was ihr widerfahren sei. Die Aebtissin: "So ein Schwindler! Mir hat er gesagt,das sei die Trompete von Jericho.Ich hab ewig drauf geblasen,aber keinen Ton rausgekriegt."

Sottelmann ist seines Berufes überdrüssig ... ... und will die Freiheit der christlichen Seefahrt genießen. Also heuert er auf einem großen Frachter an. Bei seiner ersten Atlantiküberquerung nach zwei Wochen auf hoher See quält ihn die Abgeschiedenheit des Schiffes doch sehr und er meldet sich beim Kapitän. "Käptn, wie sieht es denn hier mit Sex aus?" Dieser: "Für Sex ist bei uns der Koch zuständig. Das kostet dich nur sechzig Mark." "Was, sechzig Mark?", meint Sottelmann, "so schön ist der Koch nun auch wieder nicht." "Na ja, der Koch bekommt nur zwanzig Mark", erklärt ihm der Kapitän, "der Rest ist für die beiden, die ihn festhalten, er hat das nämlich nicht so gerne."

Ein Mann geht ins Bordell und erkundigt sich nach dem Preis. "400 Mark", sagt die Dame. "Das ist aber etwas happig", meint der Kunde. "Nun", sagt sie, "dafür läuft aber die ganze Zeit eine Videokamera mit. Da kannst Du dann sehen, wie gut Du warst, und die Kassette kriegst Du auch mit." Er ist einverstanden und kommt zur Sache. Er müht sich redlich ab, und als er dann fertig ist, will er die Aufnahme sehen. Der Recorder hat aber einen Defekt und das Band ist nur im Rückwärtslauf ansehbar. Er sieht sich die Aufnahme deshalb rückwärts an, bis zum Ende, d.h. Anfang. Danach fragt sie ihn: "Na, was hat Dir denn am besten gefallen?" "Also, wenn ich ehrlich sein soll", antwortet er, "am besten hat mir gefallen, als Du mir das Geld zurückgegeben hast..."

Mann: "Ich bin sooo geil, Du mußt mir einen blasen." Frau: "OK, mache ich." - "Aber ich warne Dich, ich habe ihn 5 Tage nicht gewaschen" - "Das macht nichts." Die Frau bläst dem Mann einen. "Ich bin jetzt so geil, Du mußt mich jetzt lecken." - "Kein Problem." - "Vorsicht, ich habe sie 6 Wochen nicht gewaschen." - "Das macht doch nichts." Dann leckt er sie. Die Frau geht richtig ab und läßt aus Versehen mittendrin einen fahren. Nachdem sie gekommen war: "Tut mir leid, daß ich einen fahren gelassen habe und mich nicht beherrschen konnte" - "Das macht doch nichts, etwas frische Luft zwischendurch tat richtig gut."

Im Büro gab es eine tolle Weihnachtsparty. Als der Mann am nächsten Tag nach Hause aufwacht, erinnert er sich noch wage an einen Streit mit seinem Chef. "War da was?" fragt er seine Frau. "Weiss Gott", antwortet sie, "du hast zu ihm gesagt, er könne sich zum Teufel scheren." "Und dann?" "Hat er dich gefeuert!" "Er kann mich mal!" "Siehst du", sagt die schnucklige Ehefrau, "das habe ich auch zu ihm gesagt, und jetzt hast du deinen Job wieder."

Ein Mann kommt ins Puff und sagt "Ich möcht eine ganz enges Möschen !" Puffmutter: "O.K. geh vorn im Gang ins Zimmer 21. Es ist dunkel taste Dich vor, Du findest es." Gesagt getan. Er tastet sich vor und findet die Öffnung und wirklich, eng und toll. Am nächsten Tag kommt er wieder. "Ich hab nicht mehr soviel Geld kann ich irgendwo zuschauen ?" "Für 10 Euro kannste oben in der Gallerie im ersten Stock runter schauen" Er geht rauf und da stehen viele Männer und schauen runter. Unten steht einer der gerade dabei ist ein Schwein zu vögeln. "Mann das ist ja abartig !" Sagt der neben Ihm "Hättest gestern da sein sollen, da hat einer eine enge Henne vergewaltigt !"

Ein Junge geht am Samstag mit dem Vater in ... ... die große Stadt einkaufen. Dort kommen sie an einem Puff vorbei, wo in großen Buchstaben steht: Freudenhaus. "Papi, was ist ein Freudenhaus?" "Also, mein Junge, das ist ein Haus, wo man Freude kaufen kann." Nach einiger Zeit langweilt sich der Junge und quengelt. "Also gut", sagt der Vater, "hier hast du 20 Euro, geh ein Eis essen oder mach sonst was damit und in 2 Stunden treffen wir uns wieder am Auto, sonst krieg ich meine Einkäufe heute nicht mehr erledigt." "OK!", der Junge nimmt die 20 Euro und geht natürlich ins Freudenhaus. Er kommt zur Puffmutter und sagt: "Ich hätte gerne Freude für 20 Euro gekauft." Die Puffmutter nimmt den kleinen Jungen mit in die Küche, schmiert ihm 20 Marmeladenbrötchen und steckt die 20 Euro ein. Zwei Stunden später treffen sich der Vater und der Junge am Auto. Der Vater fragt: "Und, hast du ein Eis gegessen?" Sagt der Junge: "Nee, ich war im Freudenhaus." Der Vater total entsetzt: "Was hast du denn da gemacht?" Der Junge: "Na ja, die ersten zehn hab' ich noch geschafft, aber die anderen zehn hab' ich nur noch geleckt."

Joe kommt zum ersten mal in eine Bar, und bemerkt auf einem Regal einen riesigen Glaskrug, gefüllt mit unzähligen Zehnmarkscheinen. Er fragt den Barkeeper: "Entschuldigung, was hat es denn mit dem Glas voller Geldscheine auf sich, das muss ja ein Vermögen sein?" Sagt der Barkeeper: "Also ich habe in meinem Lokal eine Wette laufen: Wer einen Zehner einzahlt, und drei Aufgaben bewältigt, bekommt den Krug samt Inhalt. Es sind aber sehr schwierige Aufgaben, wie du dir anhand der Menge der Scheine schon denken kannst!" - "Und was sind das für Aufgaben?" - "Nein, nein, erst zahlen, dann stelle ich die Aufgaben!" Also gut, er rückt einen Zehner raus. Der Barkeeper stellt die Aufgaben: "Erstens: Du musst diesen 2 Liter Krug Tequila auf ex austrinken, ohne abzusetzen, und darfst keine Miene verziehen. Zweitens: Hinten im Hof ist mein Pitbull angekettet, der hat einen lockeren Zahn. Den musst du mit bloßen Händen ohne Hilfsmittel ziehen. Und drittens: Im ersten Stock wohnt meine 80 jährige Oma, die hat in ihrem Leben noch nie einen Orgasmus gehabt. Der musst du es besorgen, bis sie zum Höhepunkt kommt!" Joe meint:" Du spinnst wohl, das schafft doch kein Mensch!" "Na gut, dann kommt der Zehner ins Glas." Etwas verärgert, trinkt Joe ein paar Erdinger, und mit dem Alkoholspiegel steigt auch sein Mut. Er denkt sich: 'Ein Zehner ist ein Zehner, ich pack das jetzt!', und er ruft dem Barkeeper zu: "He, Alder,wwooo isch denn jetzt deine Tequila Flllasche?" Der Wirt gibt ihm den 2 Liter Krug, der Gast setzt an, und beginnt zu schlucken. Die Tränen rinnen ihm schon aus den Augen, sein Kopf wird rot, aber er verzieht keine Miene, und trinkt den Krug wirklich auf einmal aus! Applaus bricht in der Bar aus, und Joe schwankt hinaus in den Hof zur zweiten Aufgabe. Plötzlich hört man in der Bar Kampfgeräusche, Bellen, Jaulen, Schreien, Kratzen, dann ist es still. Die anderen Gäste sind sich fast sicher, dass der Wettkönig draufgegangen ist, da torkelt er zur Tür herein, die Kleider zerfetzt, übersät mit Kratz- und Bisswunden, die Menge tobt! Als der Applaus abgeklungen ist, ruft er: "So, das wäre geschafft! Und wo is jetz die 80 jährige Oma mit dem lockeren Zahn?!

Ein Mann hat sich im Wald verlaufen. Nach vier Tagen ohne Bett und Essen findet er endlich ein kleines Haus im Wald. Er klopft an und ein kleiner, uralter Chinese öffnet ihm. Der Mann erklärt seine Notlage und der Chinese bietet ihm für eine Nacht ein Bett an und bittet ihn, gemeinsam zu abend zu essen. Der alte Chinese stellt ihm jedoch eine Bedingung. Seine Enkelin wohnt bei ihm und er möchte auf keinen Fall, dass irgendein Gast sie auch nur berührt. Der Mann nimmt die Einladung an und geht auf die etwas wunderliche Bedingung ein. Der alte Chinese warnt ihn wieder und wieder - wenn er seine Enkelin auch nur berühren würde, so müßte er einen schrecklichen dreiteiligen Horrortest überstehen. Der Mann willigt nochmals ein und freut sich auf das Essen und sein Bett. Beim Abendessen kapiert der Mann, was es mit der seltsamen Drohung auf sich hat, die kleine Enkelin des alten Chinesen ist nälich eine junge Dame und die hübscheste asiatische Perle, die er je gesehen hat. Während des Essens kann er seinen Blick nicht von ihr abwenden und auch sie scheint Gefallen an ihm zu haben, möglicherweise lebt sie schon seit Jahren allein mit ihrem Großvater im Wald. Als sich nach dem Essen jeder in sein Zimmer zurückzieht, passiert, was passieren muss - der Mann hält es nicht aus und geht in das Zimmer des Mädchens, als er glaubt, der Großvater schliefe schon fest. Außerdem, auch wenn er es merken sollte, was ist schon ein Chinesentest gegen eine Nacht mit dieser Frau... Die Nacht ist dann auch tatsächlich die schönste Nacht in seinem Leben. Als er am anderen Morgen in seinem Zimmer aufwacht, hat er ein beklemmendes Gefühl auf der Brust. Er macht die Augen auf und sieht, dass ein großer Stein auf seiner Brust liegt, auf dem ein Zettel klebt mit der Aufschrift: "Erster chinesischer Horrortest: Felsbrocken auf Brust". Der Mann denkt sich, der alte Chinese hat es wohl doch mitbekommen, aber dieses Steinchen ist ja lächerlich. Er nimmt den Felsbrocken und wirft ihn aus dem Fenster. In diesem Moment sieht er, dass auf dem Felsbrocken noch ein zweiter Zettel klebt: "Zweiter chinesischer Horrortest: Felsbrocken mit Schnur am linken Hoden angebunden." Der Mann bemerkt die Schnur, aber er kann den Felsbrocken nicht mehr fangen. Geistesgegenwärtig springt er zumindest dem Stein hinterher - aus dem Fenster, um das Schlimmste zu verhindern. Nachdem er aus dem Fenster gesprungen und schon im freien Fall ist, bemerkt er einen weiteren Zettel an der Hauswand mit der Aufschrift: "Dritter chinesischer Horrortest: Rechter Hoden mit Schnur an Bettpfosten angebunden..."

Ein Mann macht Urlaub. Im Hotel sieht er einen neuartigen Automaten und fragt einen Angestellten, was der denn so alles kann. Angestellter: "Wenn Sie 1 Euro reinwerfen, können Sie Ihre Hände in das Loch dort stecken und bekommen die Nägel gemacht. Bei 1,50 Euro stecken Sie Ihre Schuhe ins Loch und sie werden geputzt. Und wenn Sie 2 Euro reinwerfen, können Sie Ihren Penis ins Loch stecken und bekommen einen geblasen." Der Mann ist begeistert und will das mit dem Blasen gleich ausprobieren. Er kramt in seinen Taschen und findet nur 1,80 Euro. "Egal!", denkt er. "Wird es eben ein Quicki." Er wirft das Geld ein, steckt seinen Pimmel ins Loch und fängt laut an zu schreien. Angestellter: "Um Gottes Willen, was ist denn los?" Mann: "Ich wollte einen geblasen bekommen, habe aber statt 2 nur 1,80 Euro reingeworfen, für 'nen Quicki, dachte ich!" Angestellter: "Um Himmels Willen. Bei 1,80 Euro aktivieren Sie den Bleistiftanspitzer!"

Trage hier Deinen Lieblings-Witz ein!

«12345678910...36»

 

ANZEIGE
Sexkontakt.com

 

 
 
 
 
Günstiger SMS Versand