Coole Witze in: Versautes

Eine Hausfrau vergnügt sich mit einem Vibrator, ... ... als es plötzlich an der Haustür klingelt. Sie versteckt den Vibrator hinter ihrem Rücken und öffnet die Tür. Vor der Tür steht weinend der Ehemann. Sie: "Schatz, was ist los? Warum kommst Du heute schon so früh, und warum weinst Du?" - "Ich bin gefeuert - man hat mich in der Firma durch eine Maschine ersetzt!"

Ein Taxifahrer holt ein Ehepaar vom Düsseldorfer Flughafen ab. Der Ehemann sitzt neben dem Fahrer, während die Ehefrau hinten sitzt. Taxifahrer: "Sie sind aber schön braun, wo kommen sie denn her?" Ehemann: "Drei Wochen Mallorca, vier Sterne." Ehefrau: "Wat hat er jesacht?" Ehemann: "Er fragte wo wir waren. Ich habe gesagt, drei Wochen Mallorca, vier Sterne." Taxifahrer: "Wo darf ich sie denn hin fahren?" Ehemann: "Wuppertal, da wohnen wir." Ehefrau: "Wat hat er jesacht?" Ehemann: "Er fragte wohin wir wollen. Ich sagte: Wuppertal." Der Taxifahrer beugt sich zu dem Ehemann und sagt: "Wuppertal ist eine scheiss Stadt, da habe ich letztens einen dermaßen schlechten F*** gehabt". Ehefrau: "Wat hat er jesacht?" Ehemann: "Er sagte Wuppertal wär eine scheiss Stadt und ich glaube er kennt dich!"

Harald liebt Hanna nach einem Platzregen im Stehen an einer Eiche. Bei jeder Bewegung nickt Hanna zustimmend. Harald ist selig: "Es macht dir wohl riesigen Spaß!" - "Ja, schon", sagt Hanna, "aber da muß ein Zipfel meines Schals mit hineingeratensein."

Am Nikolaustag sitzt die Familie am Abendbrottisch. Da sagt Fritzchen: "Habt ihr gehört? Der Nikolaus hat an alle Jungfrauen in unserer Stadt einen Brief geschickt." Fragt seine große Schwester: "So? Was stand denn da drin?" "Wieso," fragt Fritzchen spitz, "hast du denn keinen bekommen?"

Eine Frau geht mit ihrem 5-jährigen Sohn zum Gyne... Güno... ... Frauenarzt. Der sagt: "Sie müssen ihren Sohn aber draussen lassen, der kann hier nicht rein." " Doch, doch", sagt die Frau, "der ist schon aufgeklärt, der weiss alles." Der Frauenarzt willigt ein und will den Sohn erst mal testen. Er fasst der Frau an die Brüste und fragt den Jungen, was er wohl gerade gemacht hat. "Du hast meiner Mutter an die Brüste gefasst", ist die Antwort. Der Mann will es noch genauer wissen und leckt der Mutter an den Schamlippen. Der Junge sagt. "Jetzt macht Du gerade Fellatio mit meiner Mutter." Der Arzt ist verblüfft und nimmt nun die Mutter ordentlich durch. Als er fertig ist, fragt er den Jungen:" Was habe ich nun gemacht?" Antwort des Jungen: "Jetzt hast Du Dir Tripper geholt, deswegen sind wir nämlich hier!"

Ein Türke wird von den E-Werken angestellt, um die Zähler abzulesen. Er kommt an die erste Adresse auf seiner Liste, eine Frau öffnet die Tür. Der Türke fragt sie: "Wieviel Nummern Du haben gemacht bei Licht?" Die Frau empört: "Egon, komm mal schnell, hier steht ein Türke und beleidigt mich!" Egon kommt, breit wie ein Schrank: "Was willst Du?" Der Türke: "Wieviel Nummern Du haben gemacht bei Licht?" Egon brüllt laut: "Willst Du'n paar auf die Fresse?!" Der Türke: "Wenn du mir nicht sagen, wieviel Nummern Du haben gemacht bei Licht, ich dir schneiden Strippe ab, und deine Frau muß nehmen Kerze..."

Ein Mann will mit dem Zug in den Sommerurlaub fahren. Da niemand auf seinen Papagei aufpassen will, entschließt er sich, das Plappermaul mitzunehmen. Mit dem Papagei auf der Schulter sitzend kommt er zum Fahrkartenschalter und will seine Karte nach Rimini lösen. Der Schalterbeamte weist ihn jedoch darauf hin, dass er auch für den Papagei eine Fahrkarte lösen muß. "Das Geld spar ich mir!", denkt sich der Mann, geht auf's WC, steckt sich den Papagei in die Hose und löst dann eine Fahrkarte für sich. Im Zugabteil macht er es sich dann bequem und schläft auch kurz danach ein - den Papagei immer noch in der Hose. Am nächsten Halt steigt eine Nonne in den Zug und nimmt leise im Abteil unseres Reisenden Platz. Der Zug ist gerade losgefahren, die Nonne blättert in der Kirchenzeitung, als sie leichte Bewegungen in der Hose des Mannes bemerkt. Sie lugt über den Zeitungsrand und denkt sich: "Der hat bestimmt böse Träume!" Nach einer Weile werden die Bewegungen heftiger und sie hört eine Stimme: "Das ist wohl warm hier drin!" "Oh!", denkt sie, "und er redet auch noch im Schlaf!" In der Hose wird es immer wilder und eine Stimme krächzt: "Mein Gott, es ist wirklich heiß hier!". Jetzt, wo auch noch ihr Chef angesprochen wird, ist die Nonne etwas beunruhigt und schaut genau hin. Da sieht sie, wie sich der Reißverschluss an der Hose des Mannes langsam öffnet, ein Flügel herauskommt, der zweite auch auftaucht und der Papagei dann den Kopf durch den Hosenschlitz steckt. Er schaut nach links und rechts, dann der Nonne direkt in die Augen und sagt: "Kuckuck!" Die Nonne ist ganz außer sich, springt auf, schüttelt den Mann und sagt zu dem Aufwachenden: "Lieber Mann, ich bin eine Frau Gottes und habe vielleicht nicht viel Ahnung von so was, aber ich glaube, ihnen ist ein Ei geplatzt!"

Trage hier Deinen Lieblings-Witz ein!

«1...2930313233343536

 

ANZEIGE
Sexkontakt.com

 

 
 
 
 
Günstiger SMS Versand