Coole Witze in: Versautes

Kommt ein Mann Samstag nachmittags in Hamburg am Hauptbahnhof an und will sich ein Taxi nehmen. Er geht zum Taxistand und fragt den Fahrer, wieviel eine Fahrt nach Wedel kostet. "50 Euro", sagt der Taxifahrer. Sagt der Mann, "ich hab aber nur 40 Euro, kannst Du mich trotzdem nach Wedel fahren?" "Nee, sagt der Taxifahrer, die Fahrt nach Wedel kostet 50 Euro." "Na gut", sagt der Mann, "dann fahr mich eben so weit, wie die 40 Euro reichen". Der Taxifahrer fährt los bis Rissen (für Ortsunkundige: kurz vor Wedel) und sagt, "Sorry, die 40 Euro sind jetzt alle, raus." Sagt der Mann, "Guck mal, es regnet und es sind doch nur noch ein paar Kilometer bis Wedel, kannst Du nicht einfach ne Ausnahme machen?" "Nee, raus!" Eine Woche später, wieder Hamburger Hauptbahnhof. Wieder kommt der Mann an und braucht ein Taxi. Diesmal stehen acht Taxis am Taxistand und im letzten sitzt der Taxifahrer von letzter Woche. Der Mann geht zum 1. Taxi und fragt: "Was kostet die Fahrt nach Wedel?" "50 Euro." "Okay, hier hast Du 100 Euro. 50 Euro, wenn Du mich nach Wedel fährst und 50 Euro, wenn Du mir einen bläst." Der Taxifahrer wird rot und brüllt "Mach bloß, daß Du davonkommst, Du Schwein." Der Mann geht zum zweiten Taxi, und fragt wieder das gleiche. "Was kostet die Fahrt nach Wedel?" "50 Euro." "Okay, hier hast Du 100 Euro. 50 Euro, wenn Du mich nach Wedel fährst und 50 Euro, wenn Du mir einen bläst." Der Taxifahrer reagiert genau wie der erste. So geht das die ganze Reihe durch, bis der Mann zum letzten Taxifahrer kommt (dem von letzter Woche). Wieder: "Was kostet die Fahrt nach Wedel?" "50 Euro, weißt Du doch noch von letzter Woche." "Gut", sagt der Mann, "hier hast Du 100 Euro. 50 Euro, wenn Du mich nach Wedel fährst, und 50 Euro, wenn Du jetzt im Vorbeifahren allen Kollegen zuwinkst..."

Eine Frau will ihren Mann heiss machen und legt sich nackt auf den Fussboden und macht Spagat auf den Fliesen im Flur. Als der Mann nach Hause kommt und sie aufstehen will merkt sie, das sie sich mit ihrem besten Stück an den Fliesen festgesaugt hat. Der Mann holt einen Klempner. Der Klempner meint, dass es nur die Möglichkeit gäbe die Fliesen zu Zerschlagen. Darauf der Mann: " Geht nicht viel zu teuer, die Fliesen hier koste pro Quadratmeter 50 DM." Darauf fängt der Klempner an die Frau zu befummeln. Mann:" Was machen sie denn da? " Klempner: "Na ich mach sie ein bisschen feucht, dann können wir sie in die Küche schieben, da sind die Fliesen billiger

Haeschen geht ins tuerkische Lebensmittelgeschaeft, um sich einen Bund frische Moehren zu kaufen. Am Gemueseregal trifft es einen zwoelfjaehrigen Jungen, der ziemlich bedroeppelt dreinschaut. "Hattu Kummer, Junge?", fragt das Haeschen mitleidvoll. "Ja, ich bin der Sohn des Ladenbesitzers. Mein Vater ist Moslem, und ich soll morgen beschnitten werden. Eigentlich gibts da immer ne tolle Feier, aber ich hab Angst vor der Beschneidung!" "Kein Problem!", meint Haeschen, "Muttu Moehre nehmen und hinhalten." "Aber merkt das denn keiner? Moehren bluten doch nicht!" "Nimmtu was Ketchup und machtu heimlich auf die Moehre drauf." Gluecklich ueber den Vorschlag laedt der Junge Haeschen zu der Feier ein. Am Tag nach der Feier liegt Haeschen voellig zerschunden im Krankenhaus. Seine Freundin besucht ihn und will wissen, was auf der Feier passiert ist. "Tolle Feier, habbich mich echt amuesiert! Richtig nette Leute, sehr gastfreundlich." "Aber wieso haben sie dich dann zusammengeschlagen?" "Nach der Beschneidung wolltich Beweissstueck beseitigen. Binnich hingerannt, habbich dem Jungen die Moehre zwischen Beinen wegerissen und verspeist!" "Aha, man hat deinen Betrug entdeckt!" "Schlimmer! Habbich versehentlich falsche Moehre erwischt!"

Der Gynäkologe erkundigt sich bei seiner 1,93 Meter große Patientin nach ihren Verhütungsmethoden. "Mit einem leeren Marmeladen-Eimer", meint diese nur. "Wie soll denn das funktionieren?" wundert sich der Arzt. "Ganz einfach. Mein Mann ist nur 1,60 Meter groß. Beim Verkehr stellt er sich auf den Eimer. Und genau in dem Moment, wo er glasige Augen bekommt, gebe ich dem Eimer einen Tritt..."

Schlafen drei Männer nebeneinander in einem Zelt. Am nächsten Morgen sagt der, der rechts schlief, er habe geträumt, jemand hätte ihm einen runter geholt. Der Linksschlafende erwidert: „Hey, das habe ich auch geträumt!“. Sagt der in der Mitte: "Ich nicht, ich hab geträumt ich war Ski fahren".

"Junge, Junge, ich bin ja so gespannt! Was da wohl alles drin ist! Ich kann es kaum noch erwarten ... Darf ich´s jetzt auspacken? Oder muss ich bis Weihna..." - "Mein Gott, Albert," stöhnt Gabi, "kannst Du meinen BH nicht aufknöpfen wie jeder andere auch?"

Sottelmann ist seines Berufes überdrüssig ... ... und will die Freiheit der christlichen Seefahrt genießen. Also heuert er auf einem großen Frachter an. Bei seiner ersten Atlantiküberquerung nach zwei Wochen auf hoher See quält ihn die Abgeschiedenheit des Schiffes doch sehr und er meldet sich beim Kapitän. "Käptn, wie sieht es denn hier mit Sex aus?" Dieser: "Für Sex ist bei uns der Koch zuständig. Das kostet dich nur sechzig Mark." "Was, sechzig Mark?", meint Sottelmann, "so schön ist der Koch nun auch wieder nicht." "Na ja, der Koch bekommt nur zwanzig Mark", erklärt ihm der Kapitän, "der Rest ist für die beiden, die ihn festhalten, er hat das nämlich nicht so gerne."

Eine Politesse regelt auf einer Kreuzung ... ... den Verkehr. Plötzlich bemerkt sie, dass sie ihre Regel bekommt. Über Funk verlangt sie nach Ablösung. Nach drei Stunden erscheint endlich ein Polizist - total betrunken. Die Politesse faucht ihn an: "Sag mal, wieso kommst du erst jetzt? Und dann auch noch völlig besoffen!" Der Kollege lallt: "Ja, weißt Du, das war so: Nach deinem Funkspruch hat sich bei uns auf der Wache sehr schnell herumgesprochen, dass du deine Tage bekommen hast. Na ja, erst hat Dieter einen ausgegeben, dann hat Günther einen ausgegeben, dann hat ..."

Dialog in der Schule. Lehrerin: "Max, nimm nicht immer alles in den Mund!" Max: "Meine Schwester kann sogar einen Kronleuchter in den Mund nehmen!" Lehrerin: "Wie kommst Du denn darauf?" Max: "Ich hab´s genau gehört. Meine Schwester hat zu ihrem Freund gesagt: Wenn Du den Kronleuchter ausmachst, dann nehm ich ihn in den Mund!"

Ein Mann kommt ins Puff und sagt "Ich möcht eine ganz enges Möschen !" Puffmutter: "O.K. geh vorn im Gang ins Zimmer 21. Es ist dunkel taste Dich vor, Du findest es." Gesagt getan. Er tastet sich vor und findet die Öffnung und wirklich, eng und toll. Am nächsten Tag kommt er wieder. "Ich hab nicht mehr soviel Geld kann ich irgendwo zuschauen ?" "Für 10 Euro kannste oben in der Gallerie im ersten Stock runter schauen" Er geht rauf und da stehen viele Männer und schauen runter. Unten steht einer der gerade dabei ist ein Schwein zu vögeln. "Mann das ist ja abartig !" Sagt der neben Ihm "Hättest gestern da sein sollen, da hat einer eine enge Henne vergewaltigt !"

Trage hier Deinen Lieblings-Witz ein!

«123456789101112...36»

 

ANZEIGE
Sexkontakt.com

 

 
 
 
 
Günstiger SMS Versand