Coole Witze in: Bank

Broker zu einem Kunden: "In gewissem Sinne, tut es mir leid Sie zu verlieren. Sie waren für mich wie ein Sohn. Unverschämt, besserwisserisch und undankbar."

"Sie haben 10 Jahre bei der Sparkasse gearbeitet. Warum haben Sie nach so langer Zeit dort aufgehört?" "Man hat mich begnadigt."

Aufschrift über dem Eingang zur Frankfurter Börse: Wer keinen Humor hat, sollte hier nicht arbeiten! Wer aber Verstand hat, auch nicht!

Was ist für einen Banker wirklich ein schwarzer ... ... Freitag? Wenn auf Leitung eins die Steuerfahndung, auf Leitung zwei die Börsenaufsicht und auf Leitung 3 der Scheidungsanwalt seiner Frau ist.

Die Putzfrau der Bankfiliale kündigt und sagt zum Direktor: "Sie haben absolut kein Vertrauen zu mir!" "Aber was wollen Sie denn," sagt der Direktor, "ich lasse sogar die Tresorschlüssel herumliegen!" "Ja, aber keiner passt!"

Ein Spekulant sitzt vor seinem Computer und studiert gerade die neuesten Charts und Börsenkurse, als sich der Boden öffnet und der Leibhaftige herauskommt. Der Teufel begrüßt ihn und spricht wie folgt: "Ab sofort weißt Du immer schon am Vorabend, welche Aktien am nächsten Tag die größten Kursgewinne machen werden. Außerdem liegen Dir alle Schönheiten zu Füßen und Du bist der tollste Hecht in der Umgebung. Einzige Bedingung: Deine Frau und Deine Schwiegermutter werden ewig in der Hölle braten." Spekulant: "Und wo ist der Haken?

Kunde zum Anlageberater: "Ich möchte mein Geld in Steuern anlegen, ich habe gehört, dass die steigen werden ..."

Was ist der Unterschied zwischen einer Bank ... ... und einem Irrenhaus? Im Irrenhaus ist wenigstens der Chef normal.

Trage hier Deinen Lieblings-Witz ein!

«1234567

 

ANZEIGE
Sexkontakt.com

 

 
 
 
 
Günstiger SMS Versand