Coole Witze in: Bibel

Wer war die erste Fussballmannschaft? Jesus und seine Jünger. Denn in der Bibel steht: "Jesus stand im Tor von Nazareth und seine Jünger standen abseits."

Kommt ein Priester in den Himmel. Am ersten Abend bringt Petrus ihm sein Essen - Wurstbrot! Während der nicht so verwöhnte Prie- ster sein Brot isst schaut er mal kurz hinunter in die Hölle und sieht eine Horde von Leuten ein Spanferkel verzehren. Am zweiten Abend bekommt er wieder sein Essen von Petrus gebracht - Wurstbrot! Schon ein bisschen verwundert schaut er während des Mahls wieder in die Hölle und sieht die Horde einen herrlichen Wildbraten schlemmen. Der dritte Abend ist nicht anders, Petrus bringt Wurstbrot! Frustriert sieht der Priester in die Hölle und sieht, wie es dort ein riesiges warmes Buffet gibt. Da fragt er Petrus: - "Du, sag mal, was ist denn hier los im Jenseits? In der Hölle sind sie jeden Abend am schlemmen und geniessen, und ich bekomme hier oben nichts anderes als Wurstbrot." Antwortet Petrus: - "Ja, glaubst Du Dödel etwa, für einen koche ich warm?"

Ein Rabbi geht am Sabbat spazieren und sieht eine Geldbörse auf der Erde liegen. Ihn überkommen aber starke Zweifel, ob er mit dem Aufheben schon gegen die Sabbatruhe verstösst. Plötzlich fällt er auf die Knie und ruft laut aus "Danke, oh Herr, für dieses Wunder. Ringsum ist Sabbat, aber an dieser Stelle ist schon Montag..."

Drei fromme Juden rühmen sich ihrer Guttaten. "Letzten Winter", erzäahlt der erste, "sehe ich eine Frau im Fluß untersinken. Ich fürchte mich vor kaltem Wasser. Na - ich spucke auf die Kälte, springe ins Wasser und rette die Frau!" Der zweite erzählt: "Das Haus meines Nachbarn steht in Flammen. Ich fürchte mich vor dem Feuer. Na - ich spucke auf das Feuer, springe hinein und rette den Nachbarn!" Der dritte erzählt: "Ich erhalte plötzlich ein Telegramm, daß mein Vermögen in Paris in höchster Gefahr ist, ich soll sofort hinkommen. Und dabei ist Schabbes (Sabbat, Geschäftemachen und Reisen streng verboten)! Na - ich spucke auf den Schabbes, springe in den Zug und rette mein Vermögen."

Eine ältere Dame klagt einem Priester ihr Leid. "Vater, ich habe ein Problem. Ich habe zwei Papageienweibchen, und das einzige, was sie den ganzen Tag sagen, ist: Hallo, wir sind Huren. Möchtet ihr Spaß haben?" "Wie furchtbar!" sagt der Priester, "aber ich kenne eine Lösung für Ihr Problem. Ich habe zwei Papageienmännchen, die den ganzen Tag über beten. Bringen Sie Ihre Papageienweibchen zu mir, dann lernen sie vernünftige Sätze." Gesagt, getan. Die zwei Papageienmännchen lesen sich gerade aus der Bibel vor, als die ältere Dame die beiden Papageienweibchen zu ihnen in den Käfig setzt. Die Papageienweibchen heben an: "Hallo, wir sind Huren. Möchtet ihr Spaß haben?" Die zwei Papageienmännchen schauen sich an. Sagt der eine zum anderen: "Schmeiß die Bibel weg, unsere Gebete sind erhört worden!"

Ein Mann kommt nach seinem Tod zu seiner eigenen Verwunderung in den Himmel. Doch am zweiten Tag kommt plötzlich ein Teufel vorbei und peitscht ihn aus. Ruft der Mann, "Heee, das kannst Du doch nicht machen, ich bin hier doch im Himmel!" Darauf der Teufel: "Ha, denkst Du! Wir haben jetzt das integrierte Gesamtjenseits."

Plötzlich rutscht der Bergsteiger aus und kann sich gerade noch an einem winzigen Felsvorsprung festhalten. Als seine Kräfte nachlassen, blickt er verzweifelt zum Himmel und fragt: "Ist da jemand?" "Ja." "Was soll ich tun?" "Sprich ein Gebet und laß los." Der Bergsteiger nach kurzem Überlegen: "Ist da noch jemand?"

Im Kloster St.Kathrein gehts hoch her...Party läuft und die Nonnen denken nicht mal daran der Mutter Oberin zu gehorchen ... In ihrer groszen Not eilt sie zum Bischof... Der geht auch glatt zu den Nonnen, redet 1 Minute mit ihnen und kommt heraus... Die Nonnen sind mucksmäuschenstill...Auf die Frage, was er ihnen den gesagt habe antwortet er: "Tja... ich hab ihnen gesagt, wenn sie sich nicht benehmen gibts die Gurken nur noch geschnitten"

Der Papst leidet an einer schrecklichen Krankheit und liegt im sterben. die ärzte wundern sich und könne nix finden bis auf einen. Arzt: Paul, ich muss dir sagen du hast nen Samenstau wenn der net weggeht dann stirbste aber du kannst den Samenstau net mit der Hand wegbringen. da muss schon ne Frau ran! Papst: gut, dann bringt mir eine Frau die blind ist, damit sie mich nicht sieht. Sie muss auch taub sein, damit sie mich nicht an meiner Stimme erkennen kann. und dann muss sie natürlich stumm sein, damit sie nichts drüber erzählen kann. Arzt: Noch irgendeinen Wunsch? Papst: Ja, grosse Titten muss sie haben!

Der erste Floh hieß Joseph und kam aus Ägypten: "Joseph floh aus Ägypten."

Trage hier Deinen Lieblings-Witz ein!

«12345678»

 

ANZEIGE
Sexkontakt.com

 

 
 
 
 
Günstiger SMS Versand