Coole Witze in: Bundeswehr

Ein Mann kommt zur Musterung. "Wo wollen sie denn hin?" fragt der General. "Zur Marine." "Können sie schwimmen?" "Nein wieso? Haben sie denn keine Schiffe?"

Sagen Sie, Herr Gefreiter Müller, haben Sie beim Bund eigentlich noch eine eigene Meinung? "Da muss ich erst meinen Spiess fragen!"

"Mensch, Müller, stehen Sie nicht da wie der schiefe Turm von Pisa", schreit der Spieß den Rekruten an. "Woher kommen Sie eigentlich?" - "Aus Baden-Baden." - "Ach, und obendrein noch stottern!"

Der Feldwebel brüllt: "In drei Minuten steht die ganze Kompanie feldmarschmäßig auf dem Kasernenhof!" Da meldet sich Rekrut Blümchen und fragt: "Dürfen wir auch früher da sein, wenn wir Lust dazu haben?"

"Schütze Mayer, können sie lesen?" - "Jawohl, Herr Oberst" - "Dann lesen sie mal die Papierschnipsel vom Kasernenhof."

Beim Formaldienst (Marschieren): Abstand zum Vordermann genau 80 cm, 81 cm ist Fahnenflüchtig, 79 cm ist schwul...

Der Stabsarzt sieht bei der Musterung den kleinsten Penis aller Zeiten, er ruft einen Kollegen herbei und macht ihn auf die Kümmerform aufmerksam. Ärgert sich der Rekrut: "Sie haben wohl noch nie einen erigierten Penis gesehen!?"

Hase, Fuchs und Bär sind beim Bund zur Musterung, alle haben keinen Bock auf Bundeswehr und überlegen wie sie ausgemustert werden könnten. Als erstes wird der Hase aufgerufen. Fuchs und Bär überlegen, was sie mit dem Hasen machen könnten. Da sagt der Fuchs: "Los, wir schneiden ihm die Ohren ab!" Gesagt, getan. Nach 15 Minuten kommt der Hase raus und sagt: "Ich bin ausgemustert, denn ein Hase ohne Ohren ist kein richtiger Hase!" Als nächstes wird der Fuchs aufgerufen. Hase und Bär überlegen... "Los, wir schneiden ihm den Schwanz ab." Nach 15 Minuten kommt der Fuchs raus und sagt: "Bin ausgemustert, denn ein Fuchs ohne Schwanz ist kein richtiger Fuchs. Dann wird der Bär aufgerufen. Hase und Fuchs überlegen... "Los, wir schlagen ihm alle Zähne aus..." Gesagt, getan. Nach 15 Minuten kommt der Bär raus und sagt nuschelnd: "Bin ausgemustert, weil ich zu groß und zu schwer bin..."

Befehl des Oberst an den Bataillonskommandeur: Morgen Abend gegen 20 Uhr ist von hier aus der Halleysche Komet sichtbar, dieses Ereignis tritt nur alle 75 Jahre ein. Veranlassen Sie, dass sich die Leute auf dem Kasernenplatz im Dienstanzug einfinden. Ich werde ihnen diese seltene Erscheinung erklären. Wenn es regnet, sollen sich die männer ins Kasernenkino begeben, dann werde ich ihnen Filme dieser seltenen Erscheinung zeigen.

Durchsage im Radio:"Achtung, Achtung: Der Schütze Karl-Heinz Weberle, unterwegs mit einem dunkelgrünen Kettenfahrzeug, Marke Leopard, im Raum Malaga, Costa del Sol, wird dringend gebeten, seinen Standortkommandanten in Speyer anzurufen:Das mit der Mobilmachung sei doch nur ein Scherz gewesen, und über den Heimaturlaub könne man ja noch mal sprechen..."

Trage hier Deinen Lieblings-Witz ein!

«123456»

 

ANZEIGE
Sexkontakt.com

 

 
 
 
 
Günstiger SMS Versand